Insolvenz und Restrukturierung

Gerät ein Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten, ist schnelles Handeln wichtig. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das Unternehmen untergeht. Bei LEAD | Rödl & Partner setzen wir kurzfristig das richtige Team zusammen, um dazu beizutragen, dass Unternehmen und Arbeitsplätze weitestgehend bewahrt werden.

Unsere Beratung umfasst alle Bereiche des dänischen Insolvenzrechts. Wir stellen Verwalter, sowohl für den Fall der Insolvenz, wie auch im Falle einer gerichtlichen oder außergerichtlichen Restrukturierung. Eine Restrukturierung kann in Form einer Zwangsstundung, die sämtliche Schulden betrifft, erfolgen oder im Wege individueller Vereinbarungen, wo ein teilweiser oder vollständiger Schuldennachlass mit einzelnen Gläubigern erreicht wird oder wo einfach nur vorteilhaftere Rückzahlungsbedingungen verhandelt werden.

Wir vertreten die Interessen von Insolvenzgläubigern in Rahmen von dänischen Insolvenzverfahren oder Rekonstruktionen, oder wenn Ihnen gegenüber ein insolvenzrechtlicher Anfechtungsanspruch geltend gemacht wird.

Bei LEAD | Rödl & Partner sind wir darüber hinaus mit grenzüberschreitenden Insolvenzrechtsverfahren vertraut und haben insbesondere darin Erfahrung, dänische Gerichtsprozesse unter Anwendung fremden nationalen Insolvenzrechts zu führen.

Kontakt

 

Christian Dalgaard Sanning

Advokat

+45 4053 4583
christian.sanning@lead-roedl.dk