Neue dänische Investitionsschutzregelung Juli 2021

Das dänische Parlament hat kürzlich ein Gesetz verabschiedet, das zwei Regelwerke für Investitionen in dänische Unternehmen einführt; ein obligatorisches Regelwerk, das für Investitionen in sogenannten „kritischen Sektoren“ gilt, und ein fakultatives Regelwerk, das für alle anderen Investitionen gilt.


 

Alexandra Huber

+45 5116 7494
alexandra.huber@lead-roedl.dk

 

 

 

 

 

 

Peter Carlstedt Nørtved

+45 27 80 40 05
peter.noertved@lead-roedl.dk

ähnliche Artikel