COVID-19| STEUER UND UMSATZSTEUER – HILFSPAKET FÜR DIE WIRTSCHAFT

Das dänische Parlament verabschiedete am 17. März 2020 ein weiteres Hilfspaket für die dänische Wirtschaft. Die neuen Initiativen sollen dazu beitragen, Liquidität für dänische Unternehmen und Selbständige zu sichern. Das Hilfspaket im Steuer- und Abgabenbereich enthält die folgenden vier I...
Lesen Sie mehr

COVID-19 | MAßNAHMEN DER DÄNISCHEN REGIERUNG ZUR SICHERUNG DÄNISCHER ARBEITSPLÄTZE

– Die dänische Regierung hat verschiedene Maßnahmen beschlossen, um dänische Arbeitgeber finanziell zu unterstützen und bevorstehenden Kündigungen entgegenzuwirken. Dazu gehört eine staatliche Lohnkompensation und die Erstattung von Krankentagegeld bei COVID-19-Erkrankten, die unter best...
Lesen Sie mehr

Kann die COVID-19 eine Grundlage für die Lockerung vertraglicher Verpflichtungen sein – kann höhere Gewalt vorliegen?

Was ist höhere Gewalt? Höhere Gewalt ist ein von außen kommendes, unvorhergesehenes Ereignis, das dazu führt, dass eine Vertragspartei ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen kann. Das Ereignis muss generell unvorhersehbar sein, d.h. außergewöhnlich, z.B. Krieg, Aufruhr, Blockade, ...
Lesen Sie mehr

Christian Dalgaard Sanning – auf der offiziellen Anwaltsliste der dänischen Behörde für die Eintreibung öffentlicher Schulden aufgenommen

Wir sind stolz darauf mitteilen zu können, dass unser Kollege Advokat Christian Dalgaard Sanning auf die offizielle Anwaltsliste der dänischen Behörde für die Eintreibung von öffentlichen Schulden („Gældsstyrelsen“) aufgenommen wurde. Die Anwaltsliste zählt 277 Anwälte aus sämtlichen Ge...
Lesen Sie mehr