Sind Sie startklar? Pflicht zur Arbeitszeit-erfassung ab 1. Juli 2024

Ab dem 1. Juli 2024 gelten für alle Arbeitgeber in Dänemark neue Regeln für die Arbeitszeiterfassung. Anfang des Jahres wurde eine Änderung des Arbeitszeitgesetzes verabschiedet, nach der alle Arbeitgeber ein System einführen müssen, das die Registrierung der Arbeitszeiten jedes Arbeitnehmers ...
Lesen Sie mehr

Reisekosten 2024: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die neuen dänischen Reisekostensätze!

Wie jedes Jahr ändern sich zum Jahreswechsel die dänischen Reisekostensätze. Dies möchten wir zum Anlass nehmen, Sie über die neuen Sätze zu informieren sowie über die Voraussetzungen, die für eine steuerfreie Auszahlung durch den Arbeitgeber vorliegen müssen. Steuerfreie Pauschalen im Übe...
Lesen Sie mehr

Abschaffung des Store Bededag – was bedeutet dies für Arbeitgeber?

Ab dem 1. Januar 2024 wird der Große Gebetstag (Store Bededag) in Dänemark kein Feiertag mehr sein. Dies bedeutet, dass der vierte Freitag nach Ostern ein regulärer Arbeitstag wird. Im Folgenden beleuchten wir die wichtigsten Fragen, die in diesem Zusammenhang zu berücksichtigen sind: 1. Welchen...
Lesen Sie mehr

Neue Regeln für Anstellungsnachweise – worüber muss der Arbeitgeber informieren?

Seit dem 1.7.2023 gelten die neuen Regeln des dänischen Gesetzes zur Information über Arbeitsbedingungen (Anstellungsnachweisgesetz). Das Gesetz transformiert die Vorgaben aus der EU-Richtlinie über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen (Richtlinie 2019/1152/EU). Die Richtlinie sollte...
Lesen Sie mehr